BOF Amazon-Shop spenden

 

logo

 

Die derzeitige Rechtslage zwingt uns darauf hinzuweisen, dass unsere Seite Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die auf DEINEM Rechner (nicht auf unserem Server) abgelegt werden. Dort werden unter anderem Informationen über Einstellungen, besuchte Seiten ... gespeichert, um Dir eine möglichst angenehme Bedienung unserer Seite zu ermöglichen. Wir werten die Daten darüber hinaus nicht aus und geben auch keinerlei Informationen weiter. 

 

Was hältst Du von dieser Cookie-Warnung?

 

Was sind Cookies?

 

Wie ist die Rechtslage?

 

Wenn Du nicht damit einverstanden bist, dass unser System Cookies auf Deinem Rechner speichert, darfst Du das BOF leider nicht nutzen. Vergiss in diesem Fall bitte nicht, die bereits bestehenden Cookies des BOF zu löschen.

 

Anleitung zum Löschen von Cookies in FireFox, Internet Explorer und Chrome.

Das BOF wird vollständig privat betrieben. Es gibt keine Werbung oder andere Einnahmequellen. Derzeit erhalten wir über einen Sponsoringvertrag von www.hosteurope.de sehr günstige Konditionen für unseren Server. Über eine weitere Zuwendung sind die Serverkosten derzeit vollständig gedeckt. Es fallen jedoch weitere Unkosten für Domains, Support, Kauf von Soft- und Hardware, Faltblätter, Porto usw. an. Wir sind deshalb auf ein wenig Hilfe angewiesen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn der ein oder andere unseren Spendenbutton (oben rechts) nicht vollständig übersähe. Auch kleine Beträge helfen uns weiter.

Wir haben aus unterschiedlichen Gründen den Schritt in Richtung Verein noch nicht getan und dürfen daher auch keine Spendenquittungen ausstellen. Rechtlich ist die Spende daher als Geschenk an den Betreiber zu werten. Es ist jedoch sichergestellt, dass jeder Cent ausschließlich dem BOF zugute kommt.

Am einfachsten sind Spenden per Paypal. Bitte hierzu den unten stehenden Button betätigen. Es folgt dann die übliche Abwicklung.

Wer etwas überweisen möchte, wendet sich bitte per E-Mail an Samson. Der eingehende Betrag wird dann umgehend auf das PayPal-Konto weitergeleitet.

Es erreichen uns immer wieder gewerbliche Anfragen, ob wir nicht doch eine Werbung schalten oder sonst ein Projekt veröffentlichen / unterstützen könnten. Die Antwort lautet eigentlich auf nein, aber es gibt immer mal wieder Ausnahmen. Für sachdienliche Projekte haben wir bereits wiederholt Hinweise auf der Startseite hinterlegt, einen Sondernewsletter verschickt oder auch einen Link in unserer Linksammlung veröffentlicht. Als Gegenleistung wünschen wir uns jedoch eine Spende. Bitte im Bedarfsfall Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Allen, die uns bisher schon unterstützt haben, hier noch einmal ein ausdrückliches Dankeschön!