Reha in Bad Reichenhall -Alpenland Klinik-

Moderator: Gagat

Erster ungelesener Beitrag • 4 Beiträge • Seite 1 von 1

Reha in Bad Reichenhall -Alpenland Klinik-

Ungelesener Beitragvon schnabeltasse » Mo 25. Okt 2010, 14:39

Hallo zusammen, ich soll für 6 Wochen in die Alpenlandklinik nach Bad Reichenhall wegen BO. Kennt jemand diese Klinik und kann mir seine Erfahrungen berichten? Scheint ne sehr alte Klinik zu sein und sagt mir ja so überhaupt nicht zu. Auch ein Bewertungsforum, das ich gefunden habe gibt nicht unbedingt positives von sich. Mir geht es überhaupt nicht gut und wenn ich daran denke in eine Einrichtung zu müssen die nichts positives zu berichten hat dreht es mir den Magen noch mehr um. Wollte eigentlich woanders hin, aber entweder der Arzt hat nen Fehler im Formularantrag gemacht oder aber die sind gar nicht darauf eingegangen und haben mir diese Klinik vorgesetzt. Wie alt sind denn in dieser Klinik so im Durchschnitt die Patienten? Ich selbst bin 41. Wäre um Antworten sehr sehr dankbar.
schnabeltasse
 

Re: Reha in Bad Reichenhall -Alpenland Klinik-

Ungelesener Beitragvon svenUH » Mo 25. Okt 2010, 14:52

Hallo
Ich hab viele Jahre in Reichenhall gewohnt. Es ist eine wirklich schöne Gegend , es wird dir sicher gut tun.
Wie das Altersdurchschnitt ist kann ich dir nicht sagen. Aber wenn ich mir die fachgebiete Anschaue wird es alle Altersgruppen sein.
Zugegeben die Klinik ist etwas altmodisch, aber das sollte egal sein. Hauptsache man wird gesund.
Was bringt dir ne super moderne Klinik wenns net gesund wirst.
Man sollte mit Bewertungsportalen vorsichtig sein. Es werden immer nur Negative Sachen aufgeführt, aber kaum gutes.
Wenns nach dem geht braucht man in keine Klinik gehn. Denn alle haben ihr für und wider.
Gruss Sven
svenUH
 

Re: Reha in Bad Reichenhall -Alpenland Klinik-

Ungelesener Beitragvon Charly » Di 26. Okt 2010, 08:19

Hallo Schnabeltasse,

herzlich Willkommen hier. In einer psychosomatischen Reha wirst Du vorwiegend auf Menschen treffen, die noch aktiv im Berufsleben stehen. In meiner Reha war das Alter bunt gemischt von Mitte 20 bis Mitte 50 (Ausnahmen bestätigen auch da die Regel). Bei mir war es letztes Jahr auch so, das die DRV nicht auf meine Wunschklinik eingegangen ist, die Bewertungen meiner Klinik waren auch nicht so prickelnd, trotzdem hat mir persönlich die Reha sehr viel gebracht. Meiner Ansicht nach hängt vieles mit der eigenen Grundeinstellung zusammen, in diesen Bewertungsportalen schreiben oft nur Menschen, die aus welchen Gründen auch immer nicht zufrieden waren.

Ich habe in einem Beschwerdemanagement-Seminar meines Arbeitgebers mal gelernt, von 10 Kunden, die zufrieden waren äußert sich max. einer. Von 10 Kunden, die unzufrieden waren, äußern sich min. 7 und so sehe ich auch die Bewertungsportale. Ich persönlich finde ältere, historische Kliniken haben ein ganz anderes Flair als diese hypermodernen Bauten, die jetzt auf die Füße gestellt werden.

Ist halt immer alles Geschmackssache.

Liebe Grüße

Charly
Benutzeravatar
Charly
Ehrenmitglied dritten Grades
Ehrenmitglied dritten Grades
 
Beiträge: 7290
Registriert: Do 28. Mai 2009, 10:04
Geschlecht: Weiblich
Ich bin: - keine Angabe -

Re: Reha in Bad Reichenhall -Alpenland Klinik-

Ungelesener Beitragvon schnabeltasse » Di 26. Okt 2010, 14:21

Hallo Charly, svenUH, vielen Dank für die Antworten. Man ist doch immer sehr voreingenommen und glaubt anderen mehr. Ich muss meine Erfahrung u. Eindrücke selbst sammeln, stimmt! Ich lasse es jetzt auf mich zukommen. Hauptsache mir gehts irgendwann mal wieder besser, denn so ist es kein Zustand, kein aktives Leben. Vielen Dank Euch.
schnabeltasse
 


4 Beiträge • Seite 1 von 1

Zurück zu Fragen zu Kliniken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Nach oben